Sperrungen


Achtung: Förstelsteinkette bis 30. Sept 2021 gesperrt

Die Östliche Förstelsteinkette zwischen Allersdorf und Stadelhofen wurde auf Veranlassung der Naturschutzbehörde der Regierung Oberfranken, vom 1. August 2020 bis 30. September 2021, der Zone 1 zugeordnet. Das bedeutet, die Wand ist ab sofort mit einem Kletterverbot belegt. Diese Maßnahme war notwendig, da Aufgrund der hohen Besucherzahlen Waldschäden entstanden sind. Wir bitten um Verständnis.


Ammerthaler Wand nach Kletterunfall gesperrt 9 Kommentare

An der Ammerthaler Wand (auch Rote Wand genannt) ereignete sich gestern ein schwerer Unfall. Bei einem eingehängten Toprope brach noch aus ungeklärter Ursache der Ringhaken und ein Kletterer stürzte ca. 8 Meter ab und landete auf seinen Sicherungspartner. Beide wurden nach Angaben der Bergwacht Amberg schwer bis mittelschwer verletzt. Die Ermittlungen wurden durch einen speziell geschulten Sachbearbeiter für Kletterunfälle des […]


Sperrung der Erdenkäuferwand

Im Zuge der diesjährigen Begehung im Landkreis Amberg-Sulzbach von IG Klettern, DAV, Landschaftspflegeverband und Unterer Naturschutzbehörde wurde folgende Umzonierung im Kletterkonzept Auerbach-Krottenseer Forst beschlossen: Für die Erdenkäuferwand, sowie deren Nebenmassiv, gilt ab sofort Zone 1 und somit Kletterverbot. Die Beschilderung vor Ort wurde entsprechend angepasst. Selbstverständlich sind wir über die Sperrung dieses klassischen Massives nicht erfreut, allerdings besitzt das Wesen […]


Zeitlich befristete Kletterverbote im Frankenjura 2019 2 Kommentare

Liebe Kletterfreunde, wie jedes Jahr, so sind auch dieses Jahr einige Felsen wegen Vogelschutz ab Januar bzw. spätestens ab Februar, befristet gesperrt. Wie jedes Jahr ist immer damit zu rechnen, dass der eine oder andere Vogel sich ein neues Zuhause sucht. Bitte informiert euch daher vor einem Kletterausflug ins Frankenjura. Ein Blick in die aktuelle Liste erspart euch vielleicht einen […]


Sperrungssituation 2017

Vogelschutz – Zeitlich befristete Kletterverbote im Frankenjura Wie schon in den vergangen Jahren, fand wieder rechtzeitig vor Beginn der zeitlich befristeten Kletterverbote ein Treffen zwischen Vertretern des Landesbundes für Vogelschutz, von verschiedenen Naturschutzbehörden, des DAV und der IG-Klettern statt. In gewohnt entspannter Atmosphäre wurden vom LBV zunächst die Brutzahlen des Jahres 2016 vorgestellt und erörtert, sowie nachfolgend über die anstehenden […]