Parke nicht auf unseren Wegen!

Da es immer wieder zu Konflikten zwischen Kletterern und Anwohnern bzw. Landwirten kommt, wollen wir den Betroffenen zumindest etwas in die Hand geben. Wenn ein Konfliktherd ersteht, kann unser Flyer ausgedruckt und verteilt werden. Somit können Anwohner und Landwirte die Falschparker zumindest darauf aufmerksam machen, dass Sie im Weg stehen und bitte eine andere Parkmöglichkeit suchen sollten!   Vervielfältigung und […]


Peter Wittwer ist tot

Mit Peter ist ein treuer und langjähriger Wegbegleiter der IG ist leider in diesem Monat verstorben. Peter gestaltete das Layout für den Steinschlag. Die IG dankt ihm für seine Arbeit und Unterstützung. Es folgt ein Nachruf von Fritz Müller: Peter Wittwer 1. Mai 1960 – 7. Juli 2017 Du alter Freund bist gegangen. Wir trafen uns das letzte Mal in […]


Materialwechsel Treunitzer Klettergarten und Sanierungen

Am Treunitzer Klettergarten wurden von einem Freiwilligen, ehrenamtlich, 10 durchgeschliffene Umlenkschnecken durch ein Schraubglied + Ring ersetzt. Zwei zusätzliche Umlenker wurden mit oben genannter Kombination ebenfalls ausgestattet. Da im Klettergarten einige Touren durch ein Toprope besetzt waren, konnten leider nicht alle Umlenker kontrolliert bzw. ersetzt werden. Bitte lenkt solange ihr in einer Tour klettert am eigenen Material um! Ebenfalls hat […]


Neuer Fels: Mittagsleite

Die Mittagsleite ist einer der in Vergessenheit geratenen Felsen, welcher von Mitgliedern der IG freiwillig und ehrenamtlich saniert wurde und nun ein lohnendes Kletterziel darstellt. Der Fels liegt im Wiesenttal in der Nähe der Abendleite und der Jubliäumswand. Er hat eine Südost Ausrichtung, wird aber von Bäumen beschattet. Die Wandhöhe beträgt 14-20m. Das Massiv ist der Zone 3 zugeordnet. Zugang 4 min: Parkplatz […]


Neue Steinschlag-Redaktion gesucht!

Aus diversen Gründen möchte die bisherige Redaktion, Pia und Moni, die ehrenamtliche Arbeit in neue Hände geben. Deswegen haben wir die Bitte, einmal zu überlegen, ob ihr die IG auf diese Weise unterstützen möchtet. Nach wie vor wird der Steinschlag vier mal pro Jahr herausgegeben. Im Wesentlichen geht es darum, jeweils ein Editorial zu verfassen, die Artikel entgegen zu nehmen […]


IG Fest 2017

Der Termin steht fest und die Planung ist in vollem Gange! Am 1. Juli findet das IG Fest auch dieses Jahr wieder im Höhenschwimmbad in Gößweinstein statt. Wir hoffen auf euer zahlreiches Erscheinen und dass wir uns mit euch über unseren Lieblings-Natursport, das Klettern, unterhalten können. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Es wird wie immer ein Angebot an verschiedenem […]


Spenden-Box bei Martha Eichler

Anlässlich eines Gespräches zwischen Martha Eichler (Gasthof Eichler) und Hans Frost war eine gewisse Spendenbereitschaft der Campingplatz-Gäste zugunsten der IG-Klettern ein Thema. So zeigte sich, dass Besucher des Campingplatzes, eine positive Einstellung gegenüber einer Entrichtung eines freiwilligen Obolus, sowohl für die Arbeit der aktiven IG-ler als auch für die Materialbeschaffung, haben. Bei einer Zusammenkunft des erweiterten IG-Vorstandes in Kalchreuth wurde […]


Spenden: Kletterfestival Frankenjura

Die IG Klettern war auf dem Frankenjura-Kletterfestival 2017 in Königstein ebenfalls mit einem Stand vertreten. Dieser war sehr gut besucht und unser Hakensammelsurium fanden viele Kletterer sehr spannend. Die Firma Marmot hat an ihrem Stand einen „After Climbing Guide“ verteilt und dafür um Spenden für die IG Klettern gebeten. Dabei sind ca. 300 Euro zusammengekommen. Wir bedanken uns bei allen […]


Sanierungen im Mai 2 Kommentare

Seit dem letzten Wochenende haben die R 4-Routen an der Itllinger Wand oben ein Kettenglied + Ring im Umlenkbühler. Auch hat die Route Palast der Hohen am Fuchsbau wurde mit einer Umlenk-Schnecke (Sauschwanz) bestückt. Nichtsdestotrotz bitte verwendet euer eigenes Material zum Umlenken. An der Hühnersteinwand wurde der wackelnde Umlenker der Route Butterfinger durch einen neuen Bühler mit Kettenglied und Ring […]


Konfetti!!!

Die neue Webseite der IG Klettern Frankenjura, Fichtelgebirge und Bayernwald ist offiziell online!