Sanierungen an der Elfenwelt   Kürzlich aktualisiert !

Gestern haben drei Freiwillige, den Sektor „Patsy“ der „Elfenwelt“ ehrenamtlich saniert. Die vorhandenen verrosteten Plättchen, Selbstbauhaken und Umlenker wurden durch solide Klebehaken ersetzt. Die fünf Routen von „Süchtige Elfe“ bis „Zweischneid“ wurden komplett saniert. In der Route „Hexe“ wurde ein Haken getauscht und der lockere Umlenker in der Route „Brücke der Vorsehung“ wurde ersetzt. Das Material, 26 Haken, 5 Umlenkstationen und 3 Kartuschen […]


Sanierungen: Aussichtsfels (Oma Eichler Wand)   Kürzlich aktualisiert !

Während sein Bohrer noch glüht, erreicht uns schon die Nachricht eines Freiwilligen, welcher ehrenamtlich über die letzten Wochen den rechten Teil des Aussichtsfelsens (auch als Oma Eichler Wand bekannt)  bei Gößweinstein saniert hat. Alle Routen sind jetzt durch Bühlerhaken abgesichert. Zusätzliche Haken wurden nur an den Standplätzen auf dem markanten Band gesetzt. Alternativ kann man auch von unten sichern, man […]


Rotpunkt – eine fränkische Klettergeschichte

Am kommenden Sonntag, den 13. August zeigt die Medienwerkstatt Franken den Film „Rotpunkt – eine fränkische Klettergeschichte“ im Franken Fernsehen. Dazu hat die Medienwerkstatt auch Jürgen Kollert interviewt. Die Fränkische Schweiz zählt mit rund 8000 Routen an fast 1000 Felsen zu den größten Klettergebieten Europas. Als vor mehr als 100 Jahren die ersten Kletterer kamen, galt die Gegend zunächst als […]


Sanierungen: Andeltodrom und Jule Verne Wand 1 Kommentar

In der letzten Zeit gab es viel ehrenamtliche Arbeit, über die sich nun viele Kletterer freuen können. So wurde das Andeltodrom komplett saniert. Dies geschah, nachdem uns in letzter Zeit mehrfach die Meldung erreichte, dass dort einige Expansionsanker wackeln und bereits rosten. Wir haben schon oft darauf hin gewiesen und tun es hiermit wieder, dass Expansionsanker in fränkischem Kalk nichts […]


Parke nicht auf unseren Wegen!

Da es immer wieder zu Konflikten zwischen Kletterern und Anwohnern bzw. Landwirten kommt, wollen wir den Betroffenen zumindest etwas in die Hand geben. Wenn ein Konfliktherd ersteht, kann unser Flyer ausgedruckt und verteilt werden. Somit können Anwohner und Landwirte die Falschparker zumindest darauf aufmerksam machen, dass Sie im Weg stehen und bitte eine andere Parkmöglichkeit suchen sollten!   Vervielfältigung und […]


Peter Wittwer ist tot

Mit Peter ist ein treuer und langjähriger Wegbegleiter der IG ist leider in diesem Monat verstorben. Peter gestaltete das Layout für den Steinschlag. Die IG dankt ihm für seine Arbeit und Unterstützung. Es folgt ein Nachruf von Fritz Müller: Peter Wittwer 1. Mai 1960 – 7. Juli 2017 Du alter Freund bist gegangen. Wir trafen uns das letzte Mal in […]


Materialwechsel Treunitzer Klettergarten und Sanierungen

Am Treunitzer Klettergarten wurden von einem Freiwilligen, ehrenamtlich, 10 durchgeschliffene Umlenkschnecken durch ein Schraubglied + Ring ersetzt. Zwei zusätzliche Umlenker wurden mit oben genannter Kombination ebenfalls ausgestattet. Da im Klettergarten einige Touren durch ein Toprope besetzt waren, konnten leider nicht alle Umlenker kontrolliert bzw. ersetzt werden. Bitte lenkt solange ihr in einer Tour klettert am eigenen Material um! Ebenfalls hat […]


Neuer Fels: Mittagsleite

Die Mittagsleite ist einer der in Vergessenheit geratenen Felsen, welcher von Mitgliedern der IG freiwillig und ehrenamtlich saniert wurde und nun ein lohnendes Kletterziel darstellt. Der Fels liegt im Wiesenttal in der Nähe der Abendleite und der Jubliäumswand. Er hat eine Südost Ausrichtung, wird aber von Bäumen beschattet. Die Wandhöhe beträgt 14-20m. Das Massiv ist der Zone 3 zugeordnet. Zugang 4 min: Parkplatz […]


Neue Steinschlag-Redaktion gesucht!

Aus diversen Gründen möchte die bisherige Redaktion, Pia und Moni, die ehrenamtliche Arbeit in neue Hände geben. Deswegen haben wir die Bitte, einmal zu überlegen, ob ihr die IG auf diese Weise unterstützen möchtet. Nach wie vor wird der Steinschlag vier mal pro Jahr herausgegeben. Im Wesentlichen geht es darum, jeweils ein Editorial zu verfassen, die Artikel entgegen zu nehmen […]