Zeitlich befristete Kletterverbote im Frankenjura 2018

15. Januar 2018

Liebe Kletterfreunde,

wie jedes Jahr, so sind auch dieses Jahr einige Felsen wegen Vogelschutz ab Januar bzw. spätestens ab Februar, befristet gesperrt. Wie jedes Jahr ist immer damit zu rechnen, dass der eine oder andere Vogel sich ein neues Zuhause sucht. Bitte informiert euch daher vor einem Kletterausflug ins Frankenjura. Ein Blick in die aktuelle Liste erspart euch vielleicht einen unnötigen Anmarsch.

Auf dem Vogelschutztreffen herrschte wie immer eine sehr sachliche und harmonische Atmosphäre. Dank der guten Vorbereitung durch Frau Geidl vom LBV konnten die nötigen Sperrungen für 2018 schnell besprochen werden – herzlichen Dank dafür nochmal!

Der Rückblick auf 2017 zeigte ein positives Bild, es gab gerade beim Uhu viele erfolgreiche Bruten. Bei einzelnen Bruten gab es allerdings auch schmerzliche Verluste zu beklagen, dessen Ursachen oft nicht zweifelsfrei festgestellt werden können. Insgesamt stellt der LBV aber einen verstärkten „Gaffertourismus“ fest, dessen damit verbundenen Störungen sehr ärgerlich sind.

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren

Waldbrandgefahr in Franken

Waldbrandgefahr in Franken

Anders als in Australien gehören Buschfeuer bzw. Waldbrände (noch) nicht zur Ökologie unseres Kontinents. Auch wenn...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu