Sanierungen im Mai

31. Mai 2017

Kronenbohrdübel (Nicht geeignet um Sportkletterrouten abzusichen)

Seit dem letzten Wochenende haben die R 4-Routen an der Itllinger Wand oben ein Kettenglied + Ring im Umlenkbühler. Auch hat die Route Palast der Hohen am Fuchsbau wurde mit einer Umlenk-Schnecke (Sauschwanz) bestückt.

Nichtsdestotrotz bitte verwendet euer eigenes Material zum Umlenken.

An der Hühnersteinwand wurde der wackelnde Umlenker der Route Butterfinger durch einen neuen Bühler mit Kettenglied und Ring ersetzt. In der Route Wahnsinn bei Nacht bei Gößweinstein wurden alle Kronenbohrdübel (siehe Bild) durch Klebehaken ersetzt.

Das Material für die Sanierungen wurde durch die IG Klettern zur Verfügung gestellt.

Das könnte dich auch interessieren

Sanierungen im Winter 2021/2022

Sanierungen im Winter 2021/2022

Der letzte Winter war nicht gerade ein Kletterwinter, er eignete sich aber, um Sanierungen durchzuführen; gerade in...

Sanierungen im Herbst 2021

Sanierungen im Herbst 2021

Es gibt wieder einiges über Sanierungen zu berichten! Herzlichen Dank an alle ehrenamtlichen Helfer, die ihre Freizeit...

2 Kommentare

  1. Danke! Braucht ihr auch tatkräftige Unterstützung? Mitglied bin ich scho 😉

    Antworten
    • Wird gern angenommen, mit Bohrmaschine oder als „Handlanger“? 😉

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu