Umlenker


Bitte lenkt immer, wenn möglich, an Eurem eigenen Material um. Gerade beim Topropen und auch beim Ablassen durch die Bühler, Ringe oder Umlenk-Schnecke schleifen sich diese sehr schnell ein und müssen dann ersetzt werden. Dies kostet sowohl Geld als auch viel ehrenamtliche Arbeitszeit und ist so leicht zu vermeiden. Der letzte Kletterer kann dann den Haken, Ring oder die Umlenk-Schnecke zum Ablassen benutzen bzw. auch selbst abseilen.

Durch die Verwendung von zwei Expressen oder einem Verschlusskarabiner wird der Umlenkradius deutlich größer. Dadurch wird das Seil geschont und hält länger.

Wir freuen uns wenn die Bilder geteilt werden. 🙂