Roter Fels: temporäre Komplettsperrung

13. März 2007

Ab sofort gilt auf Verfügung des Landratsamtes Nürnberger Land für zunächst maximal drei Wochen am gesamten „Roten Fels“ – Pegnitztal ein Kletterverbot. Hintergrund ist der Umstand, dass bis dato noch nicht sicher ist, welchen der zwei Brutplätze der Wanderfalke in diesem Jahr belegen wird. Vom LRA Nürnberger Land wurde zugesichert, dass – sobald sicher ist wo der Wanderfalke brütet – die Komplettsperrung aufgehoben wird und durch die in den letzten Jahren gültige Sperrung von Teilbereichen ersetzt wird.

Das könnte dich auch interessieren

Beginn der Höhlensperrungszeit

Beginn der Höhlensperrungszeit

Liebe KlettererInnen und BouldererInnen, bitte beachtet, dass mit dem 1. Oktober die Winterschutzzeit in unseren...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu