Andreas Schneider


Einladung zur Mitgliederverammlung 2020

Da unsere Jahreshauptversammlung im Frühjahr ja leider ausfallen musste, wagen wir nun Ende Oktober einen neuen Anlauf. Sollte sich die Situation bis dahin wieder verschlechtern und eine nochmalige Verschiebung notwendig werden, würden wir Euch kurzfristig informieren. Die ordentliche Mitgliederversammlung findet am 24. Oktober 2020 um 18:00 Uhr im Gasthaus Pension Brennerei Mühlhäuser, Wannbach 61, 91362 Pretzfeld statt. Auf der Tagesordnung […]


Sanierung der Ammerthaler Wand

Die Ammerthaler Wand (Rote Wand) ist nach wie vor polizeilich gesperrt. Nach Auskunft der zuständigen Polizeidienststelle soll der Schaft des abgebrochenen Hakens geborgen werden. Danach soll eine Materialanalyse durch eine kompetente Institution eingeleitet werden. Die Beauftragung erfolgt durch die Staatsanwaltschaft. Sobald es – behördlicherseits möglich ist – plant die IG Klettern in Zusammenarbeit mit der DAV-Sicherheitsforschung Belastungsversuche an weiteren, dort […]


Topropen an einzelnen Fixpunkten

Aus aktuellem Anlass ein Hinweis auf die Empfehlung des DAV zum Topropen an einzelnen Fixpunkten, der leider nicht so bekannt ist (Outdoor-Klettern BLV Verlag 2013, S. 76 oder Kletterschein Outdoor). Das Einrichten eines Topropes erfolgt mittels Schraubkarabiner oder zwei gegeneinander orientierten Expressschlingen. Zusätzlich sollte bei nur einem Toprope-Fixpunkt die letzte Zwischensicherung eingehängt bleiben, am besten in den zum Sicherer laufenden […]


Achtung: Förstelsteinkette bis 30. Sept 2021 gesperrt

Die Östliche Förstelsteinkette zwischen Allersdorf und Stadelhofen wurde auf Veranlassung der Naturschutzbehörde der Regierung Oberfranken, vom 1. August 2020 bis 30. September 2021, der Zone 1 zugeordnet. Das bedeutet, die Wand ist ab sofort mit einem Kletterverbot belegt. Diese Maßnahme war notwendig, da Aufgrund der hohen Besucherzahlen Waldschäden entstanden sind. Wir bitten um Verständnis.


Ammerthaler Wand nach Kletterunfall gesperrt 9 Kommentare

An der Ammerthaler Wand (auch Rote Wand genannt) ereignete sich gestern ein schwerer Unfall. Bei einem eingehängten Toprope brach noch aus ungeklärter Ursache der Ringhaken und ein Kletterer stürzte ca. 8 Meter ab und landete auf seinen Sicherungspartner. Beide wurden nach Angaben der Bergwacht Amberg schwer bis mittelschwer verletzt. Die Ermittlungen wurden durch einen speziell geschulten Sachbearbeiter für Kletterunfälle des […]


Vogelschutz: Bärleinhuter Wand

Eine Vogelbrut einer schützenswerten Art, wurde an einem nicht beklettterten Felsen, in der Nähe der Bärleinhuter Wand entdeckt. Aus diesem Grund wurden Absperrbänder und Informationsschilder angebracht. Bitte vermeidet eine Störung der Brut. Bitte bleibt auf dem Hauptweg zur Bärleinhuter Wand und orientiert euch an den Steinmännern! Danke und habt einen schönes Klettersommer. Eure IG


Sanierungen und Neutouren am Dromedar

Etwas unmotiviert (weil es in anderen Projekten nicht so lief) entschied sich Kevin Schatz mal wieder ans Dromedar im Weihersbachtal bei Pottenstein zu fahren. Letztes Jahr hatte er hier noch Projekte eingebohrt. Nicht (von) dieser Welt folgt immer einer eindrucksvollen Kante, die schon von der Straße aus zu sehen ist. Sie befindet sich im rechten Teil des Dromedars. Die Kletterei […]


Parkplatzsituation am Bärenstein

Die Parkplatzsitutation in Gößweinstein, um zum Klettern an den Bärenstein zu gehen, spitzt sich immer weiter zu. Das Problem ist die derzeit die Parkplatz- und Zustiegsempfehlung in einschlägigen Kletterführern. Um die Situation zu entspannen bitten wir Euch, nicht mehr im Wohngebiet zu parken! Bitte parkt auf den Kiesflächen am Gößweinsteiner Sportplatz. Wir sind überzeugt, eure Fitness lässt es zu, mal […]


Neuer Fels: Buckenreuther Pfeiler

Manuel Welt hat mit seinem Sohn Moritz eine neue Wand bei Ebermannstadt erschlossen, den Buckenreuther Pfeiler. Die Wand bietet sechs Touren im Grad von 5 bis 9. Der Fels ist ost-seitig ausgerichtet und 10-18m hoch. Die Touren sind vorwiegend senkrecht bis leicht überhängend. Es gibt einzelne brüchige Bereiche, aber die gefährlichen Schuppen wurden entfernt. Der Fels wurde der Zone 2 […]