Neue Steinschlag-Redaktion gesucht!


Aus diversen Gründen möchte die bisherige Redaktion, Pia und Moni, die ehrenamtliche Arbeit in neue Hände geben. Deswegen haben wir die Bitte, einmal zu überlegen, ob ihr die IG auf
diese Weise unterstützen möchtet.
Nach wie vor wird der Steinschlag vier mal pro Jahr herausgegeben. Im Wesentlichen geht es darum, jeweils ein Editorial zu verfassen, die Artikel entgegen zu nehmen und Korrektur zu lesen, danach wird der Artikel an unseren Setzer weitergeleitet. Der Arbeitsaufwand beläuft sich auf ca. 4-5 Std. pro Heft. Bei zwei Redakteuren halbiert sich die Zeit.
Vielleicht finden sich wieder zwei Freiwilige, die Interesse haben unsere Zeitschrift zu verlegen.
Bei Interesse meldet euch bitte bei Pia und Moni. Ihr könnt sie über gro.n1506145271rette1506145271lk-gi1506145271@galh1506145271csnie1506145271ts1506145271 erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.