Sanierungen an der Elfenwelt


Abflexen des Umlenkhakens Marke Eigenbau

Gestern haben drei Freiwillige, den Sektor „Patsy“ der „Elfenwelt“ ehrenamtlich saniert. Die vorhandenen verrosteten Plättchen, Selbstbauhaken und Umlenker wurden durch solide Klebehaken ersetzt. Die fünf Routen von „Süchtige Elfe“ bis „Zweischneid“ wurden komplett saniert. In der Route „Hexe“ wurde ein Haken getauscht und der lockere Umlenker in der Route „Brücke der Vorsehung“ wurde ersetzt.

Das Material, 26 Haken, 5 Umlenkstationen und 3 Kartuschen Verbundmörtel, wurden von der IG Klettern gestellt. Außerdem stecken dort ca. 20 Mannstunden Arbeitszeit. Der Waldboden wurde mit mindestens 8 Litern Schweiß getränkt 😉

Zum Glück zog das Gewitter am Nachmittag, ohne einen Tropfen abzugeben, vorbei. Um 20 Uhr, konnten sich die Sanierer dann endlich dem wohl verdienten Schäufele zuwenden! Danke für die ehrenamtliche Arbeit.

Das Begehen der Routen erfolgt selbstverständlich auf eigene Gefahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.