Veröffentlichung: Eibgrat Nordwand

22. Oktober 2019

Lange Zeit war mit den Behörden vereinbart, dass die Kletterfelsen am Eibgrat bei Spies nicht veröffentlicht werden. Anfang des Jahres brachte die IG Klettern das Thema erneut zur Sprache. Nach einigem Verhandeln gelang es uns, in diesem Jahr, die alte Regelung aufzuheben. Daher freuen wir uns, euch den Fels nun zur Verfügung stellen zu können.

Die Touren an der Eibgrat Nordwand sind, bis auf ein Projekt, in den letzten 10 bis 15 Jahren alle erstbegangen worden, bzw. teilweise sogar noch früher.

Topo: Eibgrat Nordwand
Topo aus dem Kletterführer Frankenjura Band 2 von Sebastian Schwertner. Neuveröffentlichung im April/Mai 2020 beim Panico Verlag.

Das könnte dich auch interessieren

Neuerschließung: Krausenberg

Neuerschließung: Krausenberg

Auf der Hochfläche von Ebermannstadt befindet sich, nach dem Buckenreuther Pfeiler und der Wohlmuthshüller Wand, ein...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu